Die Charakteren, die das Herz der Saga bilden

Lerne die Charaktere kennen, die jeder Seite ihren Charme verleihen. Von regulären Menschen bis hin zu Fabelwesen – entdeckt die Geschichten, die hinter dem Trio Black, Pep, Arizona und ihren einzigartigen Verwandten stehen.

Entdecke die Seelen, die diese Welt zum Leben erwecken

Die Helden und Legenden von MYTH

Kein Charakter in MYTH ist auf die selbe Weise entstanden.
Es fing oft damit an, dass Tobias mit den Charakter als Person beschreibt. Dabei hat Tobias mir bei manchen Charakteren (wie zB bei Black und Pep) sehr genau vorgegeben, wie diese auszusehen haben.
Charaktere wie zum Beispiel Arizona & Hawk habe ich noch einmal komplett nach eigener Vorliebe neu entworfen – und bei Poseidon oder Amphitrite habe ich komplette Freiheit gehabt, wie ich die beiden visuell gestalte. Wenn Tobias also keine genaue Vision von den Charakteren hatte, hatte ich komplette Freiheit.

Alexander „BLACK“ Aquus

Blacks raue Art macht es anderen Menschen schwer, sich ihm zu nähern. Seine Markenzeichen sind unter Anderem sein Handschuh, sowie die schwarze Lederjacke, die er zu einem speziellen Anlass bekommen hat. Black ist mit einem der 4 großen Drachen seelenverwandt – dem Leviathan – was ihn zu einem der vier Drachensöhne macht.
Die Kräfte des Leviathans verleihen Black die Fähigkeit, über Wasser zu Herrschen.

Arizona Keen

Arizona ist die Verwandte des Phönix und trägt die Kleidung der alten Phönixpriester. Sie hat somit
nicht nur die Macht über Feuer, sondern kann
dank der Macht des Phönix auch Flügel beschwören.
Arizona kommt aus gut betuchtem Hause,
jedoch hat sie den Kontakt zu Ihrer Familie
komplett abgebrochen. Über ihre Vergangenheit
und ihr – im wahrsten Sinne des Wortes – „altes
Leben“ redet sie selten.

Papst „Pep“

Pep ist Black’s freches Haustier, aber gleichzeitig auch bester Kumpel. Obwohl er sein Herrchen oft zur Weißglut bringt, sind beide ein eingespieltes Team und können sich immer auf einander verlassen. Auch, wenn Pep eine sehr scherzhafte Persönlichkeit hat, ist seine Weisheit und sein Wissen über die Verwandten unverzichtbar. Pep’s Verwandter ist der Djinnie, der auch indirekt für
Pep’s Horn verantwortlich ist.

Hunter „Hawk“ Smitt

Hawk ist ein Krimineller, der schon seit seiner Kindheit für seine rebellische Art bekannt war. Hawks erster Auftritt ist in Band 2 von MYTH. Seitdem gehört er (mehr oder weniger unfreiwillig) zur Gruppe dazu und verdankt Black und co. seinen Ausbruch aus dem Gefängnis. Hawks Verwandter ist der Greif, was ihm im wahrsten Sinne „Flügel verleiht“. Aus seinen bisherigen Kämpfen kann man erkennen, dass Hawk weitaus mehr Kampferfahrung als Black und co. hat, da er bereits eigenständig Techniken entwickelt hat (z.B. den Hurricane Cut).

Poseidon

Der Gott der Meere. Poseidon ist ein treuer Ergebener und oberster Gefolgsmann des Leviathan. Seine Hauptaufgabe ist seit jeher, die Verwandten des Leviathans zu Kriegern auszubilden. Seit mehreren Jahrtausenden ist Poseidon bereits mit der Göttin Amphitrite verheiratet und ist hauptberuflich Polizeichef seines Bezirks. Poseidon hat zur Zeit keinen Menschen, der sein Verwandter ist.

Amphitrite

Die gutmütige Amphitrite lebt zusammen mit Poseidon ein friedliches Leben in ihrem Anwesen. Im Gegensatz zu ihrem Ehemann ist Amphitrite keine Göttin, sondern eine Nereide. Unter den Fabelwesen gilt Sie als eine der Schönsten. Amphitrite schwärmt für Delphine und herrscht zusammen mit ihrem Mann über die Meere.

Syrus O’Conner

Syrus ist ein von Natur aus optimistischer und gut gelaunter Mensch. Zu seinen Hobbies zählen Skateboarding und Musik. Er selbst spielt Schlagzeug und hat seine Drumsticks stets als Glücksbringer dabei.