„Wie lange malst du schon?“

Keine Ahnung. Schon immer, irgendwie. Hat mir schon im Kindergarten Spaß gemacht. Und das macht es nach wie vor noch. Auf der Arbeit hatten früher alle immer den Insider, dass ich im Geiste schon in Rente bin, da ich mittlerweile über 10 Bücher veröffentlicht habe. Da kann es schon etwas schwierig sein durch zu blicken, deshalb habe ich auf dieser Seite meinen Werdegang mit allen Höhen und Tiefen festgehalten.

Viel Spaß beim Lesen!

1

Mein Werdegang...

  • 2009

    1

    Als ich in der 7. Klasse war, Wechselte ein neuer Schüler in unsere Klasse. Er hat mich direkt angesprochen, da er gerne Geschichten schreibt und es cool fände, wenn ich daraus einen Manga machen würde. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich immer nur aus Spaß Bilder abgezeichnet und hatte nicht wirklich Interesse daran etwas "Eigenes" zu erschaffen. Dementsprechend ging ich die Thematik relativ halbherzig an und habe auch nicht viel daran gearbeitet.

  • 2015

    April

    1

    PinkBat

    Als Teenager habe ich praktisch jeden Tag Manga gelesen - und dann hat mich doch endlich selbst die Lust gepackt mich daran zu versuchen. Ich bin online zu der Zeit auf ein paar Challenges gestoßen in denen es darum ging einen eigenen OneShot (1-Kapitel) Manga innerhalb von 4 Wochen zu zeichnen. Ohne großen Hintergedanken habe ich mich daran versucht und gemerkt, dass mir Mangaseiten zeichnen echt Spaß macht. Nur beim Ausdenken einer Handlung habe ich mich echt gequält. PinkBat habe ich früher nur zum Spaß gezeichnet und ist nicht erhältlich.

  • 2015

    Dezember

    1

    MYTH - Band 1

    Direkt als ich mit der Schule fertig war, wollte ich das verbleibende halbe Jahr an Freizeit unbedingt nutzen um selbst einen richtigen, eigenen Manga zu machen. Da fiel mir die Geschichte ein, die Tobias zur Schulzeit geschrieben hatte - und Tobias mochte die Idee, "MYTH" noch einmal neu anzugehen. Tobias hat sich also um den größten Teil der Handlung, Geschichte, Dialoge etc. gekümmert. Derweil habe ich die Charaktere, die ich ursprünglich noch zu meiner Schulzeit designt habe, optisch neu entworfen. Meine Hauptaufgabe war jedoch, den ersten Teil von Tobias' geschriebener Geschichte als Manga zu zeichnen und auf 121 Seiten (5 Kapitel) umzusetzen und diese komplett für den Druck fertig zu stellen. Ursprünglich sollte es auch dabei bleiben, jedoch hat Tobias seine Geschichte weitaus umfangreicher als nur für einen Band geschrieben. Da mir die Arbeit an dem Manga sehr viel Spaß gemacht hat, habe ich also direkt im Anschluss an Band 2 gearbeitet...

  • 2016

    Februar

    1

    MYTH - Band 2

    Februar 2016 begannen die Arbeiten an Band 2 Bis Oktober 2016 habe ich die darin enthaltenen 5 Kapitel gezeichnet. Den ersten Band habe ich teils noch mit Linern gezeichnet. Hierfür wollte ich jetzt vollends auf Tusche und Feder umsteigen. Deswegen, aber unter Anderem auch wegen den 3 Farbseiten, (die nur in der ersten Auflage enthalten waren), hat sich die Arbeit etwas erschwert.

  • 2017

    Dezember

    1

    MYTH - Band 3

    Dieser Band gehört mit zu meinen Favoriten. Tobias' Geschichte machte zu dieser Zeit eine Wendung in eine etwas düstere Gegend. Ich habe die Abwechslung von regulärem "Shonen" Manga zu einer leichten "Horror" Richtung sehr genossen, es hat sehr viel Spaß gemacht eine ernstere Atmosphäre zu zeichnen. Da die Geschichte so langsam etwas umfangreicher geworden ist, habe ich ab Band 3 angefangen am Anfang des Buches eine Zusammenfassung der Charaktere sowie die bisherige Geschichte abzudrucken. Parallel zu den Arbeiten am Manga habe ich noch zusätzlich komplett animierte Trailer zu der Mangaserie produziert, die ich zur Veröffentlichung auf Youtube hochgeladen habe.

  • 2018

    Dezember

    1

    MYTH - Band 4

    Weil ich mich für jedes Band steigern wollte, habe ich mir für Band 4 etwas ganz Besonderes überlegt: Tobias sollte anfangen, kleine Nebengeschichten zu schreiben, die ich in Form von Extra-Kapiteln in die Bücher mit aufnehme. Ab hier hat jedes Band also 5 ½ Kapitel und mindestens 4 farbige Seiten in der Erstauflage. In Kombination mit den animierten Trailern, die von Jahr zu Jahr ebenfalls aufwändiger wurden, war mir klar, dass ich diese Last höchstwahrscheinlich nicht mehr lange stemmen kann und habe geplant die Serie im Jahr danach mit Band 5 zu beenden.

  • 2019

    Dezember

    1

    MYTH - Band 5

    Ursprünglich sollte Band 5 das Ende der Serie sein. Allerdings war der erste Arc (Story-Abschnitt) von Tobias' Geschichte an diesem Zeitpunkt der Geschichte noch nicht komplett beendet. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden der Serie ein ehrenvolleres Ende zu geben anstatt Mitten in der Handlung einen Schlusstrich zu ziehen. Ich hatte bereits Pläne und Ideen für Projekte und Bücher, die ich nach der Mangaserie gerne umsetzen wollte - aber diese musste ich dementsprechend ein Jahr nach hinten verschieben.

  • 2020

    Dezember

    1

    MYTH - Band 6

    Aufgrund von zeitlichen aber auch teils gesundheitlichen Gründen habe ich die Mangaserie MYTH im Dezember 2020 beendet. Mir über 10.000+ verkauften Exemplaren geht die Mangaserie als der erfolgreichste, deutschsprachige Indie-Manga in die Geschichte ein. Der erste Abschnitt (Der "Flashback Arc") von Tobias Geschichte war hier zu Ende. Für den Abschluss habe ich mit den aufwändigsten Trailer animiert, ein komplettes Extra-Kapitel für Band 6 gezeichnet und einen kostenlosen (und streng limitierten) Sammelschuber für die Serie produziert. Ich bin sehr froh, dass ich MYTH bis zum 6. Band fortgeführt und nach dem großen, finalen Kampf beendet habe. Allerdings habe ich mich auch gefreut, endlich Zeit für andere Bücher und Projekte zu haben.

  • 2021

    Dezember

    1

    Artbooks

    Über all die Jahre sind derartig viele farbige Illustrationen zusammen gekommen, dass ich schon immer ein komplettes Artbook daraus machen wollte. Eine Kunstsammlung, in der meine Lieblingsbilder abgedruckt sind. Ausserdem hatte ich mir vorgenommen aquarellieren zu lernen, nachdem ich mit der MYTH Mangaserie fertig war. Für dieses Buch habe ich mir also unter Anderem ein komplett neues Medium beigebracht, damit dieses Buch nicht nur alte Illustrationen von mir enthält. Da nun allerdings derartig viele Bilder zusammen gekommen sind, habe ich zwei Bücher veröffentlicht: Ein großes Buch mit allen farbigen Illustrationen und ein kleines Buch mit Bleistiftzeichnungen, Entwürfen und unfertigen Zeichnungen.

  • 2022

    September

    1

    Tutorial Buch

    Ich hatte jetzt eine komplette Mangaserie erstellt und meine farbigen Illustrationen ebenfalls in Buchform veröffentlicht. Wonach Leute aber immer gefragt haben: "Hast du auch ein Buch wie man zeichnen lernt?" Also stand ein eigenes Tutorial Buch als nächstes auf meiner Liste! Ein Buch, das man als Anfänger und gleichzeitig auch als Fortgeschrittener nutzen könnte. Das Buch wird mittlerweile sogar in Schulen im Kunstunterricht benutzt, wurde in einige Sprachen übersetzt und ist direkt zur Veröffentlichung ein "Spiegelbestseller" geworden. Da ich wollte, dass dieses Buch überall leicht erhältlich ist, habe ich die Rechte für dieses Buch an einen Verlag verkauft - somit ist es also in jeder Buchhandlung erhältlich (Nur eben nicht in meinem Shop).

  • 2022

    August-November

    1

    Projekt "Phoenixheart"

    Während ich an meinem vorigen Buch gearbeitet hatte, habe ich ein großes Projekt mit einer sehr bekannten Firma geplant. Die Arbeiten an diesem Projekt habe ich direkt und ohne Pause angefangen, sobald ich mit dem Tutorial Buch fertig war. Insgesamt habe ich ein halbes Jahr an kaum etwas Anderem gearbeitet und habe mich nur darauf konzentriert. Jedoch kam extrem kurz vor dem Startpunkt die Mitteilung, dass die Firma das Projekt aufgrund von internen Problemen absagen muss. Eine Veröffentlichung oder Bekanntgabe von Details meinerseits oder seitens der Firma ist weder geplant noch in Aussicht.

  • 2023

    August

    1

    Kalender

    Wie zu erwarten, war ich am Boden zerstört, dass ich für 2023 nun kein Projekt vorzuweisen hatte, an dem ich Arbeiten konnte. Das letzte halbe Jahr an extrem harter Arbeit war quasi umsonst. Mental war ich nicht in der Verfassung, direkt wieder ein großes Projekt in Angriff zu nehmen während ich noch nicht richtig im dem vorherigen abgeschlossen hatte. Stattdessen habe ich die Entscheidung gefällt mich auf die Zukunft zu konzentrieren und an meinen Illustrationen zu arbeiten. Meiner Meinung nach hat meinen Aquarellbildern immer ein "gewisses Etwas" gefehlt; eine Möglichkeit die Bilder auf's nächste Level zu bringen. Deshalb wollte ich mich weiterbilden und habe angefangen mit Gouache malen zu lernen. Da diese Bilder jedoch immer aufwändiger und aufwändiger wurden, habe ich mich entschieden daraus etwas zu machen bei dem "Qualität über Quantität" gilt. Ein Produkt bei dem ich mich auf ein paar wenige Bilder konzentriere und diese so gut wie nur irgendwie möglich perfektioniere: Einen Kalender.

  • 2024

    September

    1

    Tutorial Buch #2

    Mein erstes Tutorial Buch ist mittlerweile wahrscheinlich mein bekanntestes Werk. "Zeichnen like a Sir" wird teils sogar in Schulen für Unterrichtszwecke verwendet. Ich wurde von Verlagsseite sowie von vielen Lesern seit dem Erscheinen des ersten Buches immer wieder nach einer Fortsetzung gefragt und habe mich entschieden ein letztes Tutorial Buch zu veröffentlichen. Das Buch geht sehr ins Detail über den menschlichen Körper richtet sich weniger an Anfänger und stattdessen eher an Menschen, die bereits die Grundlagen beherrschen. Für dieses Buch habe ich sogar mit 3D Modellen gearbeitet um Körper & Anatomie noch besser veranschaulichen zu können. Weil meine Bücher mittlerweile derartig aufwändige Dimensionen erreichen, ist dieses Buch das erste, das ich als selbstständiger Künstler publiziere. Bis zu diesem Zeitpunkt bin ich also noch tagsüber einem regulären Beruf nachgegangen.

  • 2025

    1

    ???

    2025 ist das 10-jährige Jubiläum der MYTH Mangaserie...