Portfolio Meine Arbeit

Über die Jahre durfte ich Auftragsarbeiten für viele bekannte Firmen annehmen.
Die Aufträge waren vielfältig; von Videoproduktion bis hin zu Animation von Werbefilmen
aber natürlich auch klassische Illustration habe ich bisher für Kunden in Angriff genommen.

Kunden, von denen ich bereits Aufträge angenommen habe:

Der coolste Werbespot, den die Fashion-Industrie je gesehen hat

Anime-Werbespot für LEFTLANE

2023 kam der Inhaber der Kleidermarke „LEFTLANE“ auf mich zu, da die Marke für Ihre nächste Kollektion einen ganz besonderen Werbespot im „Anime Style“ bekommen sollte.
Das Zeitlimit hier für war extrem knapp, jedoch konnte ich nicht darauf verzichten, die Charaktere trotzdem Frame-by-Frame handgezeichnet zu animieren, damit der Werbespot möglichst authentisch und nach „Anime“ aussieht.
Auch Effekte wie Explosionen und Feuer habe ich hierfür Bild für Bild hangzezeichnet.
Stattdessen habe ich nahezu alle Hintergründe und Motorräder mit 3D Modellen ausgetauscht und via projection mapping und texture painting
einen „Anime Stil“ verliehen.
Mehr zur Entstehung des Werbespots erzähle ich im Making-Of Video:

Traditionelles Aquarell trifft auf modernes Neon

Illustration für Sony’s „Stellar Blade“

SONY Playstation wollte zum Release des Games „Stellar Blade“ für die Playstation 5 eine Illustration, die Sie an Ihre Community verlosen können.
Für größere Aufträge integriere ich immer gerne ein einzigartiges „Gimmick“ in meine Bilder – in diesem Fall wollte ich das Bild mit Neonfarbe malen,
die im Dunkeln leuchtet.
Da das Bild letzten Endes an einen Zuschauer verlost werden sollte, habe ich natürlich Wert darauf gelegt, dass besonders dieser Effekt möglichst gut funktioniert.
Das fertige Bild habe ich mit Aquarell auf DINA3 gemalt und auch mit Neon-Farbe signiert.

Gaming auf einem ganz neuen Level

Ein handbemalter Gaming PC für Amazon

Für das Game „Lost Ark“ hat Amazon mich beauftragt, die Case eines Gaming PCs zu bemalen.
Dieser Auftrag war eines der aufwändigsten Projekte, die ich bisher in Angriff genommen habe, da
Amazon hierfür nicht nur eine „schlichte“ Bemalung des PC Gehäuses haben wollte.
Zusätzlich habe ich hierfür den Kopf eines Drachens 3D modelliert und 3D-gedruckt, sowie LED
Beleuchtung angebracht.

Alleine die Bemalung der 2.5 Quadratmeter großen Vorderseite des PCs war eine große Herausforderung,
die ich mit Acrylfarben angegangen bin. Zu diesem Zeitpunkt war ich zwar noch nicht sehr geübt mit dem
Umgang von Pinseln, jedoch ist das Ergebnis exakt so geworden, wie erhofft.

Mein größtes Bild bisher

40 Stunden – 1 Bild.

Eines der wenigen persönlichen Projekte, die ich in diesem Ausmaß angehe.
Seit der Erscheinung des Videogames „Elden Ring“ habe ich bereits mehrere Illustrationen
zu dem Spiel erstellt, jedoch kam es mir so vor, dass keines dieser Bilder dem Spiel gerecht wird.
Des Weiteren stand es bereits immer auf meiner Liste, einmal ein großes Bild komplett in schwarz-weiss
alleine mit Tusche und Feder zu zeichnen. Ein rustikaler Look würde sich für so eine Zeichnunung unglaublich
gut eignen, weshalb Elden Ring die beste Motivwahl für dieses Bild war.
Den kompletten Prozess des Schraffierens mit Tusche und Feder habe ich live gestreamt und in Summe hat
mir dieses Bild 40 Stunden an Arbeit abverlangt.

Mein erstes Mal

Ein Ölbild für BOESNER

Ich durfte für BOESNER das erste Mal in meinem Leben ein Bild mit Öl malen.
Die Vorgabe war hierfür zufällig gewählt – ich sollte einen Superhelden in Komplementärfarben in Öl auf die Leinwand bringen.

Hierfür durfte ich in einer Boesner Filiale in meiner Nähe alles mitnehmen, was ich für das Ölbild gebraucht hatte.
Mit einer derartig großen Kette für diesen Auftrag zu arbeiten war eine große Ehre und auch die Erfahrung das erste Mal
mit Ölfarbe zu arbeiten war ein sehr einzigartiges Erlebnis.

Wie alles anfing…

Das waren ein paar Projekte, die ich in letzter Zeit in Angriff genommen habe.
Wie meine Reise begonnen hat, habe ich hier dokumentiert: